ein paar Anfängerfragen

Hier könnt ihr alles zum Thema V:TES posten.
Pyropete
Seneschall
Seneschall
Posts: 229
Joined: 05 Feb 2005, 19:59
Location: München
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Pyropete »

Ne, so ganz untaktisch und vergleichbar mit Mensch ärgere dich nicht ist VTES dann doch nicht - glücklicherweise.

Ich zweifel mal ganz fest daran, dass ein TCG von WW zur nWoD kommt (man kann ja froh sein, wenn überhaupt etwas von WW kommt, da herrscht ja im Allgemeinen Sektor gerade ziemliche Funkstille). Lieber mehr Zeit und Kraft in VTES investieren, bevor man was neues in den Sand fährt.

Und Rage zu bekommen ist wohl eher schwer, glaub ich - einfach mal bei Ebay und Co schaun.



User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Chillkröte »

Ich merk schon..nur Mensch ärger dich nicht Anfänger hier ;)
Spiel das ma zu viert..
Am Anfang voll chillig...nur irgendwan, wenn du zuviele im Häuschen hast, werden die anderen 3 auf dir rumhacken, weil du ne Bedrohung bist.
Gibt da mehrere Paralellen zu Vtes ;)
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"

Ravnos Phantom
Neugeborener
Neugeborener
Posts: 37
Joined: 26 Mar 2003, 08:14
Location: Neustadt am Rübenberge
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Ravnos Phantom »

StefanB wrote: Gibt es eine dt. Anleitung im Netz (konnte bisher nichts finden)?
Hi!

Markus Schlein war so nett und hat eine deutsche Übersetzung erstellt. Die ist zwar nicht mehr hundertprozentig up to date, aber für den Anfang sollte das reichen. Das Problem ist nur, dass die Online-Version auf vekn.de gehostet wurde...

Johannes (Walch) oder Andreas (Nusser) müssten das Regelwerk eigentlich haben:
http://forum2.vekn.de/viewtopic.php?f=1 ... w=previous

Wenn alles nichts hilft, kann ich meine (unbeschrifteten) Sicherungs-CDs durchsuchen.

Gruß,

Simon

MarcusVitel
Seneschall
Seneschall
Posts: 296
Joined: 27 Jan 2003, 16:06
Location: Canada
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by MarcusVitel »

Markus Schlein war so nett und hat eine deutsche Übersetzung erstellt.
:party: Hi Simon. Hardy hatte so weit ich weiß noch das eine oder andere Update eingespielt.
Vielleicht hat er den letzten Stand und kann ihn verteilen. Ich habe nur die KMW-Version.

Grüße

Markus, Interpres normae in torporis
"...even the most brilliant of schemes could be foiled by the incompetence of underlings. Through no fault of his own, his lazy, cowardly and stupid minions had let him down once more..." Grey Seer Thanquol's Usual Lament

User avatar
Murat
Justicar
Justicar
Posts: 1217
Joined: 23 Feb 2005, 08:31
Location: Bochum
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Murat »

StefanB wrote:Wo kann man Karten billig einkaufen?

Was sollte man sich zum Start alles kaufen? (Regelwerk + 2 vernüftige Decks)
Im Succubus Club gibt es auch hin und wieder Leute die ihre Karten verkaufen. Einzelne und als Sammlung. Must Du mal schauen ob was für Dich dabei ist.
Hab bei Weightwatcher angerufen, hat aber keiner abgenommen.

User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3497
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by hardyrange »

MarcusVitel wrote:
Markus Schlein war so nett und hat eine deutsche Übersetzung erstellt.
:party: Hi Simon. Hardy hatte so weit ich weiß noch das eine oder andere Update eingespielt.
Vielleicht hat er den letzten Stand und kann ihn verteilen. Ich habe nur die KMW-Version.

Grüße

Markus, Interpres normae in torporis
Ich habe als letzte Version eine deutsche Fassung der Regeln auf dem Stand von Legacies of Blood.
Bei Interesse: PM (mit Email-Addresse, natürlich) oder Email an mich.
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

Lameth
Ancilla
Ancilla
Posts: 59
Joined: 14 Mar 2005, 00:34
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Lameth »

Und wenn du Werwölfe so gerne spielst , dafür gibt es einen Deckansatz (oder mittlerweile mehrere) aber einen klassischen mit Gangrel und den "Renegade Garou" .
Ist vielleicht erstrebenswert für dich sich sowas zu ertauschen oder zu erkaufen (Forum+Ebay+Kram der Editionen) , es gibt auch meines wissens nach einige ältere Deckvorschläge hier im Forum und an u Pfirsich ist es eigentlich auch ein Deck mit dem man ganz gut starten kann , da es mitunter sehr lange am Tisch sitzen kann (es sei denn man hat so einen Ravnos Nerd am Tisch sitzen nich war Matheuz :party: ) und sich aufbaut.

Fakt ist allerdings das V:TES definitiv ein Spiel ist für das man mehr als zu zweit seien sollte ...mindestens 3 ...4 oder 5 sind optimal , dann allerdings man es sehr viel spaß, und durch die verhältnismäßig angenehme Preisstruktur findet man auch immer wieder rein auch wenn man mal ne Pause macht, Ich zum Beispiel spiele V:Tes schon seit es draußen ist es hieß damals noch Jyhad und habe seitdem zwei längere Pausen eingelegt und bin auch nun das zweite mal wieder gut reingekommen und beginne mich solide zu aktualisieren was kartenstand und Metagame angeht, und das weil man über die gesammte Bankbreite die Karten nutzen kann.

Und zur nWOD : na ja für mich kommt die nicht mal ansatzweise an die alte ran und ich finde es schön das sich zumindest im Rahmen von V:TES die alte WOD erhalten hat. Mal abgesehen davon das WW so tolle Regelwerke am schluss noch für die alte WOD rausgebracht hat, das man sie mittlerweile nur noch für bescheuert halten kann das sie Gehenna war gemacht haben, vor allem weil sie so unendlich viel Zeitspanne ungenutzt gelassen haben um dafür supplements rauszubringen.
Ein oder zwei weisheiten des Lebens:
ich habe nun schon so viel schlechtes über Rauchen und Trinken gelesen, dass ich beschlossen habe, damit aufzuhören - mit dem Lesen.

Nüchternheit ist eine Illusion die durch den Nicht gebrauch von Alkohol entsteht

StefanB
Ghul
Ghul
Posts: 8
Joined: 11 May 2010, 19:06
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by StefanB »

Wie sieht es jetzt nun aus.... kommt ein Vampire: Requiem TCG bzw. etwas vergleichbares oder wird VtES fortgesetzt?

edit: kann man auch etwas anderes als Vampire spielen, z.B. Menschen (Inquisition) oder Guhle? etc.

User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 479
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by cmdrKEEN »

Es gibt die Imbued (Hunter) die man spielen kann.

Ansonsten spielen die anderen Übernatürlichen nur eine Untergeordnete Rolle (meist als Allies). Da gibt es Decks, die auf die Unterstützung von einigen Allies bauen, aber ganz ohne Vampire geht es meist nicht.
VEKN Nr.: 3620007

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Johannes »

StefanB wrote:Wie sieht es jetzt nun aus.... kommt ein Vampire: Requiem TCG bzw. etwas vergleichbares oder wird VtES fortgesetzt?

edit: kann man auch etwas anderes als Vampire spielen, z.B. Menschen (Inquisition) oder Guhle? etc.
V: Requiem => sehr sicher nein. Nachdem jetzt auch das Online Spiel auf oWoD geht ist nWoD tot würde ich sagen.
V:TES Fortsetzung => definitely maybe. 2011 wahrscheinlich nicht, aber mal sehen was 2012 bringt.
V:TES online shop http://www.vtes.de

StefanB
Ghul
Ghul
Posts: 8
Joined: 11 May 2010, 19:06
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by StefanB »

In welcher Edition finde ich die Hunter?

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Johannes »

StefanB wrote:In welcher Edition finde ich die Hunter?
Night of Reckoning.
Super Edition, da kannste mit einem Display locker 2-3 Decks bauen.
Und gut sind die auch.
V:TES online shop http://www.vtes.de

User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1181
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by Mateusz »

Johannes wrote:
StefanB wrote:In welcher Edition finde ich die Hunter?
Night of Reckoning.
Super Edition, da kannste mit einem Display locker 2-3 Decks bauen.
Und gut sind die auch.
Manche sagen sogar die sind zu gut. Ich finde wenn man weiss was die können und was nicht kann man denen auch ordentlich den :booty: vollhauen
Image

StefanB
Ghul
Ghul
Posts: 8
Joined: 11 May 2010, 19:06
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by StefanB »

Johannes wrote:
StefanB wrote:In welcher Edition finde ich die Hunter?
Night of Reckoning.
Super Edition, da kannste mit einem Display locker 2-3 Decks bauen.
Und gut sind die auch.
Hm...gibt es da auch Starter bzw. sind die HUNTER-Regeln sehr viel anders als bei den Vampiren?

User avatar
yander
Archont
Archont
Posts: 919
Joined: 27 Feb 2007, 17:58
Location: Mainz am Rhein
VEKN Nr.:
Contact:

Re: ein paar Anfängerfragen

Post by yander »

Nein, es gibt keine Starter für Hunter

und ja die Regeln sind schon anders wie bei den Vamps.

Gruss Ralf
Ralf

mhaireann níos faide beo

Post Reply